Leistungsbeschreibung

Bis zum 08. September 2021 12 Uhr können für folgende Wahlen Briefwahlunterlagen online beantragt werden:

  • Bürgermeisterwahl
  • Kreistagswahl
  • Gemeinderatswahl
  • Ortsratswahlen
  • Bundestagswahl (bis zum 22. September 2021 12 Uhr)

Alternativ können Sie selbstverständlich wie bisher die Briefwahlunterlagen auch persönlich im Rathaus der Gemeinde Emsbüren beantragen. Die persönliche Briefwahl im Rathaus für die Kommunalwahl kann bis Freitag, 10. September 13 Uhr, durchgeführt werden. Für die Bundestagswahl ist es bis zum 24. September 18 Uhr.

Die Versendung oder persönliche Beantragung der Briefwahlunterlagen erfolgt frühestens ab dem 23. August 2021.

Es können nur Briefwahlunterlagen von Wahlberechtigten angefordert werden, die im Wählerverzeichnis der Gemeinde Emsbüren eingetragen sind.

Voraussetzungen

Hinweise zur Kommunalwahl:

Sie können an der Kommunalwahl teilnehmen, wenn Sie am Tag der Wahlen wahlberechtigt sind. Wahlberechtigt sind Sie, wenn

    • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
    • am Wahltag mindestens 16 Jahre alt
    • Wohnsitz seit mindestens drei Monaten im jeweiligen Wahlgebiet, in dem Sie wählen wollen (z.B. im Landkreis für die Wahl des Kreistags, in der Gemeinde Emsbüren für die Wahl des Gemeinderates)
    • kein Ausschluss vom Wahlrecht
    • in ein Wählerverzeichnis eingetragen

 

Hinweise zur Bundestagswahl:

Sie können an der Bundestagswahl teilnehmen, wenn Sie am Tag der Wahl wahlberechtigt sind. Wahlberechtigt sind alle Deuten im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetztes, die am Wahltage

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • seit mindestens 3 Monaten in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich dort aufhalten,
  • nicht nach § 13 Bundeswahlgesetz (BWG) vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.
Ansprechpartner

  • Frau Sara Beck
  • Frau Anne Gerdes
  • Frau Margret Scheffer